Alchemy: WebM in Flash

„Ralph Hauwert hat eine WebM-Implementierung in Adobe Flash umgesetzt, so dass sich WebM-Filme im Flash-Player abspielen lassen. Er nutzt dazu Adobes Technik Alchemy. Besonders schnell läuft sie allerdings nicht. Laut Hauwert erreicht die Umsetzung bei einem 1080p-Video ohne Audio rund 1,5 Bilder pro Sekunde.“
Quelle: Golem

Da Google offensichtlich auch noch nicht so recht von HTML5-Video überzeugt ist, dürfte auch diese Meldung ganz interessant sein. Mal sehen, wie sich das Projekt entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.