iOS: Tiny Memory 1.1

Tiny Memory - iPhone Spiel
Meine erste und wohl auch einzige Anwendung für das iOS sieht jetzt so aus, dass ich damit ganz gut leben kann. Ein Grund für mich die Anwendung auch hier mal kurz vorzustellen. Das Memory-Spiel habe ich als Beispiel für mein zusätzliches Kapitel für mein Handbuch zu Flash CS5 in ca. 7 Tagen entwickelt.

iTunes-Link

Danke Natti für deine Unterstützung beim Erstellen der Memory-Karten! :)

Da mein Apple-Entwickler-Zertifikat im Dezember ausläuft und ich vorhabe meine iOS Geräte zu verkaufen, um auf Android umzusteigen, wird es voraussichtlich keine weiteren Aktualisierungen geben. Grundsätzlich hätte ich gerne weiter für Geräte des iOS entwickelt. Die Bedingungen von Apple sind jedoch so dermaßen restriktiv, dass ich mich damit nicht identifizieren kann und meine Zeit damit nicht verschwenden möchte.

Adobe Flash CS3: Praxisbuch [Updated]

Adobe Flash CS3: Praxisbuch von Nick Weschkalnies ...

10000+ Kaffees, über 6 Monate intensive Arbeit, unzählige Schweißtropfen verdunstet auf meiner Stirn (Es war Sommer ;)), schlaflose Nächte, ruhelos, aber jetzt ist es bald soweit …

Es stehen mir jetzt weitere Informationen zur Verfügung: Mein erstes Buch wird bis Mitte Dezember (etwas später als geplant) in den Buchläden stehen. Nach einem kurzen kreativen Austausch steht jetzt auch das finale Cover (siehe oben) fest. Es wird zurzeit, komplett in Farbe, fleißig gedruckt, umfasst 704 Seiten und wird für 39,90 Euro erhältlich sein.

Mehr Infos zum Buch gibt es bei:
Galileo-Design oder bei Amazon.

[Edited: Die aktuellen Rezensionen bei Amazon sind teilweise mit der nötigen Vorsicht zu genießen, sowohl die positiven Rezensionen (mit Auszügen aus dem Umschlagtext) als auch die negativen Rezensionen. Diese sind ausdrücklich nicht vom Verlag oder mir selbst verfasst. Es handelt sich dabei wohl, um ein grundsätzliches ‚Problem‘, was nicht nur mein Buch und diesen Verlag betrifft. Wen das weiter interessiert, bei Heise gibt es eine Stellungnahme dazu.

[Edited2: Das Problem ist vorläufig kein Thema mehr. Amazon scheint das Problem ernst zu nehmen und stellt das Rezensionssystem um. Ein Autor dankt!]