Contao – Eigenes Formulartemplate

Viele Module und Inhaltselemente sind seit Contao 3 bereits so umgestellt, dass man ihnen eigene Templates zuweisen kann. Einzelnen Formularfeldern kann man ebenso bereits Frontend-Templates zuweisen. Nur dem Formular selbst nicht. Das lässt sich allerdings relativ einfach machen, indem man folgende Schritte durchführt:

1. Dem Formular wird ein eindeutiger Formalias z.B. ‚form_custom‘ zugewiesen.
2. Man erstellt dann drei Templates z.B. wie folgt:
a) form.html5
b) form_original.html5
c) form_custom.html5

und integriert in die form.html5 folgende Abfrage:

alias == "form_custom") {
    include('form_custom.html5');
  }
  else {
    include('form_original.html5');
  }
?>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.