Contao-Tipp: Gallerymodul, Tabellenlayout entfernen… (6/x)

Das Gallerymodul nutzt standardmäßig immer ein Tabellenlayout, um die Thumbbilder einer Gallery zu positionieren. Das kann unter Umständen Probleme verursachen, z.B. da man maximal 12 Spalten einstellen kann. Wie man den Code des entsprechenden Templates so ändert, dass man Thumbs ohne eine Tabelle formatieren kann, möchte ich kurz erläutern. Contao-Tipp: Gallerymodul, Tabellenlayout entfernen… (6/x) weiterlesen

Contao-Tipp: Nachrichtenmodul, Titel anzeigen… (5/x)

Nutzt man das Nachrichtenmodul in Contao um bspw. aktuelle Neuigkeiten auszugeben, lässt sich bei der Definition des entsprechenden Frontendmoduls zur Ausgabe der Nachrichten (Nachrichtenliste) eine Überschrift definieren, die über der Nachrichtenliste angezeigt wird. Wenn man den Bereich neu einrichtet gibt es zu Beginn noch keine Nachrichten, die Überschrift wird dennoch immer angezeigt. Wie sich das ändern lässt, möchte ich kurz erläutern. Contao-Tipp: Nachrichtenmodul, Titel anzeigen… (5/x) weiterlesen

Contao-Tipp: Localhost <=> Live-Server … (4/x)

Contao (ehemals TYPOlight) erfreut sich weiterhin zunehmender Beliebtheit. Einzigartig gut ist die Benutzerfreundlichkeit auch für Laien. Ein Contao CMS lässt sich einfach anpassen und erweitern. Daher setze ich Contao auch selbst sehr gerne für Internetseiten ein. Ab sofort werde ich hier immer wieder mal sinnvolle Tipps&Tricks zu Contao erläutern. Mein vierter Tipp erläutert meine eigene Vorgehensweise, um ein Contao-System inkl. Inhalten, Plugins und Einstellung vom Localhost auf einen Live-Server zu übertragen und vice versa. Contao-Tipp: Localhost < => Live-Server … (4/x) weiterlesen

Contao-Tipp: Seitentitel … (3/x)

Contao (ehemals TYPOlight) erfreut sich weiterhin zunehmender Beliebtheit. Einzigartig gut ist die Benutzerfreundlichkeit auch für Laien. Ein Contao CMS lässt sich einfach anpassen und erweitern. Daher setze ich Contao auch selbst sehr gerne für Internetseiten ein. Ab sofort werde ich hier immer wieder mal sinnvolle Tipps&Tricks zu Contao erläutern. Mein dritter Tipp zeigt, wie sich der Seitentitel zusammensetzt und wie sich Änderungen am Schema des Seitentitels vornehmen lassen. Contao-Tipp: Seitentitel … (3/x) weiterlesen

Contao-Tipp: Google Speedrank … (2/x)

Contao (ehemals TYPOlight) erfreut sich weiterhin zunehmender Beliebtheit. Einzigartig gut ist die Benutzerfreundlichkeit auch für Laien. Ein Contao CMS lässt sich einfach anpassen und erweitern. Daher setze ich Contao auch selbst sehr gerne für Internetseiten ein. Ab sofort werde ich hier immer wieder mal sinnvolle Tipps&Tricks zu Contao erläutern. Mein zweiter Tipp bezieht sich auf SEO bzw. den Google Speed Rank. Contao-Tipp: Google Speedrank … (2/x) weiterlesen

Contao-Tipp: W3C Validator … (1/x)

Bisher habe ich Einzelseiten von Webseiten immer sehr mühsam einzeln mit dem W3C Markup Validator auf W3C konformen Code geprüft. Es gibt wohl auch einige Tools, welche die Validierung von zusammenhängenden Einzelseiten ermöglicht – allerdings habe ich da nicht wirklich etwas Empfehlenswertes gefunden. Ich dachte ja, dass ließe sich auch im Fall von ‚CMS-driven‘ Internetseiten im CMS selbst lösen und das wäre für mich sogar im Fall von Contao so sinnvoll gewesen, dass ich das auch selbst geschrieben hätte. Glücklicherweise gibt es allerdings schon eine Contao Erweiterung, die das übernimmt: W3C Validator. Die Erweiterung nutzt den Webservice des W3Cs selbst, also sollte man es mit der Anzahl der Überprüfungen nicht übertreiben.

Schade ist nur, dass man die Erweiterung nicht ohne Weiteres lokal (localhost) nutzen kann. Das liegt aber natürlich nicht an der Erweiterung.

[contentblock id=1]